Erhalten Sie einen Zuschuss fĂŒr SEO
Mehr erfahren

Suchmaschinenoptimierung - bessere Rankings, mehr Kunden

Was machen Sie, wenn Sie ein bestimmtes Produkt kaufen möchten oder auf der Suche nach einer Serviceleistung in Ihrer NĂ€he sind? Vermutlich suchen Sie wie die meisten Menschen online ĂŒber eine Suchmaschine wie Google danach – und klicken dann auf eines der ersten Ergebnisse, die Ihnen angezeigt werden.

So jedenfalls machen es fast alle Internetnutzer regelmĂ€ĂŸig – und somit auch potenzielle Kunden von Ihnen. Damit diese den Weg zu Ihrem Angebot finden, muss Ihre Website weit oben im Ranking erscheinen. Und genau das ist unser Job.

Wir bei Zubi-Solutions sind Online-Marketing-Spezialisten aus NRW. Als versierte SEO-Agentur aus dem Ruhrgebiet wissen wir, wie man es schafft, gute Rankingergebnisse bei Google und Co zu erzielen. Mit einer auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Online-Marketing-Strategie helfen wir Ihnen, Ihre Website im Suchmaschinen-Ranking nach vorn zu bringen!

Was ist SEO-Optimierung?

SEO ist die AbkĂŒrzung fĂŒr Search Engine Optimization (deutsch: Suchmaschinenoptimierung). Hierbei handelt es sich um eine umfassende Methode, bei der es darum geht, die Sichtbarkeit von Websites (= gesamter Internetauftritt) in Suchmaschinen zu verbessern.

Ziel ist es, Webseiten (= einzelne Seiten eines Internetauftritts) in den organischen, unbezahlten Suchergebnissen von Google & Co möglichst weit nach vorne zu bringen. So können Nutzer, wenn sie ĂŒber eine Suchmaschine nach bestimmten Begriffen suchen, Ihr Unternehmen leichter finden.

SEO umfasst viele verschiedene Maßnahmen und bildet zusammen mit SEA (Search Engine Advertising, deutsch: Suchmaschinenwerbung) den großen Bereich des Suchmaschinen-Marketings (SEM). Das wiederum ist eine Teildisziplin des Online-Marketings.

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung!
Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten alle Ihre Fragen. Fordern Sie einen RĂŒckruf an und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wann ist SEO-Optimierung sinnvoll und warum ist sie wichtig?

SEO-Optimierung ist immer dann sinnvoll, wenn Sie möchten, dass potenzielle Kunden ĂŒber Suchmaschinen auf Ihre Website aufmerksam werden.

TatsÀchlich nutzen immer mehr Menschen Google & Co, um online nach bestimmten Produkten oder Dienstleistungen zu suchen. Ihre Chance ist es, dann sichtbar zu sein, wenn User auf der Suche nach etwas sind, das Sie anbieten.

Sichtbar meint in dem Fall: so weit oben in der Liste wie nur möglich. Denn fast alle Internetznutzer bleiben auf Seite 1 der Suchergebnisliste und klicken dort am hĂ€ufigsten das erste organische Ergebnis an, die anderen in absteigender Reihenfolge. Ist Ihre Seite auf bestimmte Keywords optimiert, haben Sie gute Chancen, fĂŒr diese Begriffe weit vorne im Google Ranking zu erscheinen.

Was sind die Ziele von Suchmaschinenoptimierung?

Das zentrale Ziel von SEO-Optimierung liegt auf der Hand: Es geht darum, Top-Positionen in den organischen Suchergebnissen zu erzielen. Damit verbunden sind je nach Website bzw. Unternehmen weitere Ziele, wie zum Beispiel die Kundengewinnung, die Umsatzsteigerung oder eine höhere Markenbekanntheit.

Wie funktioniert SEO-Optimierung?

Die Suchmaschinenoptimierung lĂ€sst sich in zwei große Bereiche aufteilen: Onpage- und Offpage-Optimierung.

  • Onpage-Optimierung betrifft Maßnahmen, die auf Ihrer Website selbst durchgefĂŒhrt werden.
  • Offpage-Optimierung bezieht sich auf Maßnahmen, die außerhalb Ihrer Website stattfinden.

Die Onpage-Optimierung Ihrer Website umfasst inhaltliche und technische Aspekte. Bei der Content-Optimierung geht es um Inhalte Ihrer Website wie Texte, Bilder, Grafiken, Videos etc. Unique Content entsteht durch einzigartige Texte, die den Usern Mehrwert bieten und relevante Keywords enthalten.

Ebenfalls eine wichtige Rolle spielen optimierte Metaangaben sowie Alt-Texte fĂŒr Bilder. Die technische Optimierung betrifft Verbesserungen am Server, Quellcode und CMS.

Bei der Offpage-Optimierung geht es vor allem um den Aufbau von sogenannten Backlinks. Gemeint sind damit Links, die von einer fremden Domain auf die eigene fĂŒhren. Backlinks helfen dabei, die PopularitĂ€t der eigenen Website zu steigern und den Trust zu erhöhen.

Dabei gilt, dass QualitĂ€t mehr zĂ€hlt als QuantitĂ€t. Das heißt, weniger Backlinks von vertrauenswĂŒrdigen Domains wirken sich positiver auf das Ranking aus als viele Backlinks von weniger vertrauenswĂŒrdigen Domains.

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung!
Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten alle Ihre Fragen. Fordern Sie einen RĂŒckruf an und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wichtige Ranking-Faktoren von Google & Co

Bestimmte Faktoren beeinflussen das Ranking in den Suchmaschinen. Google beispielsweise nutzt weit mehr als 100, von denen die meisten unbekannt sind. Fest steht jedoch, dass folgende Faktoren mitunter ausschlaggebend fĂŒr die Positionierung in den Ergebnislisten sind:

  • Unique Content: Relevant fĂŒr bessere Rankings sind einzigartige Inhalte, die Mehrwert fĂŒr die User bieten.
  • Keywords: Keywords sind Schlagwörter in den Texten, (Zwischen-)Überschriften, Alt-Texten, Metadaten und der URL. Sucht ein User nach bestimmten Begriffen, zum Beispiel „rote Winterjacke Damen“ oder „Steuerberater Dortmund“, werden ihm in der Regel Webseiten angezeigt, die auf diese Keywords optimiert sind.
  • Aktuelle Inhalte: Neue Inhalte werden in der Regel als relevanter eingestuft als alte. Daher kann es sich auch lohnen, Ă€lteren Content regelmĂ€ĂŸig zu aktualisieren.
  • Ladegeschwindigkeit: Je schneller eine Webseite lĂ€dt, desto besser wirkt sich dies auf das Google Ranking aus.Ladegeschwindigkeit: Je schneller eine Webseite lĂ€dt, desto besser wirkt sich dies auf das Google Ranking aus.
  • URL-Struktur: Suchmaschinen bewerten es positiv, wenn eine URL aussagekrĂ€ftig und möglichst kurz ist sowie ein bis zwei Keywords enthĂ€lt.
  • QualitĂ€t der Backlinks: Je vertrauenswĂŒrdiger und relevanter die Domains sind, die auf die eigene Website verweisen, desto besser wirkt sich dies auf das Ranking aus.
  • Interne Linkstruktur: Gute interne Links verbessern die Navigation der User und optimieren die thematische Zuordnung von Unterseiten.
  • Usersignale: Zu den Signalen, die User durch ihre Klicks an die Suchmaschinen senden, zĂ€hlen unter anderem die Verweildauer und die Bounce Rate (deutsch: Absprungrate). So kann zum Beispiel eine lange Verweildauer auf einer Webseite bedeuten, dass die Inhalte fĂŒr die User interessant sind. Umgekehrt kann eine hohe Bounce Rate darauf hinweisen, dass Nutzer auf der Seite nicht finden, wonach sie gesucht haben oder dass die Inhalte fĂŒr sie nicht relevant sind.
Wichtig zu beachten:

SEO-Optimierung ist kein einmaliges Projekt, sondern ein stetig fortlaufender Prozess. Die inhaltlichen und technischen Maßnahmen mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒft und ggf. angepasst werden. Als Belohnung winkt jedoch ein kontinuierlich gutes Ranking in den Suchmaschinen.

Warum lohnt es sich, eine SEO-Agentur zu beauftragen?

In den letzten Jahren ist Suchmaschinenoptimierung immer anspruchsvoller und komplexer geworden. Die Zeiten, in denen viele Unternehmen versuchten, durch den maßlosen Gebrauch von Keywords Top-Platzierungen zu erzielen, sind vorbei. Denn dieses sogenannte Keyword-Stuffing wir seit dem Penguin Update 2012 von Google abgestraft.

Hinzu kommt, dass die Suchmaschinen immer besser ausgefeilte Algorithmen verwenden und so wesentlich höhere AnsprĂŒche an den Content und das Design einer Website stellen. Seitdem rĂŒcken die Nutzer vermehrt in den Fokus, die User Experience (deutsch: Nutzererlebnis) steht im Vordergrund. Das heißt, die jeweilige Webseite soll vor allem Mehrwert fĂŒr den User bieten und seine SuchbedĂŒrfnisse erfĂŒllen.

Um dies zu erreichen, gibt es allerdings nicht die eine ultimative Lösung fĂŒr die SEO-Optimierung. Vielmehr sind verschiedene Maßnahmen erforderlich, die auf die jeweiligen Inhalte und Zielgruppen abgestimmt sind. Ziel ist es also, eine Strategie zu erarbeiten, die individuell auf die eigene Website bzw. das Unternehmen zugeschnitten ist.

Genau hier kommen wir ins Spiel: Als gute SEO-Agentur in Nordrhein-Westfalen wissen wir, worauf es bei der Suchmaschinenoptimierung ankommt. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Konzept fĂŒr Ihre Website, um diese in den organischen Suchergebnissen weit nach vorne zu bringen. Vom SEO-Check bis zur individuellen Beratung und Konzeption profitieren Sie bei uns von einer rundum SEO-Betreuung.

Nehmen Sie fĂŒr eine umfassende Online-Marketing-Strategie auch weitere Leistungen von uns in Anspruch wie beispielsweise SEA. Die Suchmaschinenwerbung ist die perfekte ErgĂ€nzung zur Suchmaschinenoptimierung. Mit der Kombination aus beiden Online-Marketing-Maßnahmen holen wir gemeinsam mit Ihnen das Beste aus Ihrer Website heraus.

Möchten Sie Ihre Website fĂŒr Suchmaschinen optimieren? Dann rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht!
Aus dem Blog
15.09.2023
Google Analytics 4: was Nutzern nicht gefÀllt

Google Analytics 4 unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten von Universal Analytics. ...

01.09.2023
KI fĂŒr SEOs – so nutzen Sie KĂŒnstliche Intelligenz

KI eröffnet SEOs neue Möglichkeiten im Arbeitsalltag. Wir verraten Ihnen, welche Chancen KĂŒnstl...

15.08.2023
„Nein“ sagen als Digital Marketer

Erfahren Sie, wie Sie als Digital Marketer ĂŒberzeugend „Nein“ zum Chef, zu Kunden oder zu Auftr...

01.08.2023
Datenschutz und Cookies

Was mĂŒssen Sie als Unternehmen im Hinblick auf die DSGVO beachten, wenn Sie auf Ihrer Website C...

15.07.2023
Datenschutz im E-Mail-Marketing

Newsletter und Co unterliegen der DSGVO. Wir verraten Ihnen, was Sie beachten mĂŒssen, um rechtl...

01.07.2023
Datenschutz bei SEO und SEA

Lesen Sie hier, wie Sie DSGVO-konformes SEO und SEA betreiben und was Sie im Hinblick auf den D...

15.09.2023
Google Analytics 4: was Nutzern nicht gefÀllt

Google Analytics 4 unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten von Universal Analytics. ...

01.09.2023
KI fĂŒr SEOs – so nutzen Sie KĂŒnstliche Intelligenz

KI eröffnet SEOs neue Möglichkeiten im Arbeitsalltag. Wir verraten Ihnen, welche Chancen KĂŒnstl...

15.08.2023
„Nein“ sagen als Digital Marketer

Erfahren Sie, wie Sie als Digital Marketer ĂŒberzeugend „Nein“ zum Chef, zu Kunden oder zu Auftr...

01.08.2023
Datenschutz und Cookies

Was mĂŒssen Sie als Unternehmen im Hinblick auf die DSGVO beachten, wenn Sie auf Ihrer Website C...

15.07.2023
Datenschutz im E-Mail-Marketing

Newsletter und Co unterliegen der DSGVO. Wir verraten Ihnen, was Sie beachten mĂŒssen, um rechtl...

01.07.2023
Datenschutz bei SEO und SEA

Lesen Sie hier, wie Sie DSGVO-konformes SEO und SEA betreiben und was Sie im Hinblick auf den D...

Frage uns nach Rat
Nimm jetzt Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Dich und Dein Online-Business. Der Erfolg unserer Kunden ist unser Erfolg.

    Name*

    E-Mail*

    Telefonnummer

    Nachricht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wÀhle das Symbol Stern aus.